Arbeitsbesuch in Bern

Eine Delegation der IHK Thurgau reiste am Dienstag, 7. Juni 2016, für den jährlichen Arbeitsbesuch nach Bern. Nach dem interessanten Referat von Bundeskanzler Walter Thurnherr über das Thema "Wie funktioniert der Bundesrat?", stand der Austausch mit den Thurgauer National- und Ständeräten an.
Arbeitsbesuch in Bern

Schule und Unternehmen

Im Zuge der Unterstützung des dualen Bildungssystems und der Unterstützung der MINTfächer möchten wir die Zusammenarbeit zwischen Schule und Unternehmen intensivieren. Engagieren Sie sich als Unternehmen am Nationalen Zukunftstag oder öffnen Sie Ihre Türen für Klassenbesuche und Besichtigungen. Informationen
Schule und Unternehmen

Startnetzwerk Thurgau

Wir begleiten Jungunternehmen zum Erfolg!

Wir bieten kostenlos:
- ein einzigartiges Coachingsystem durch erfahrene Unternehmer
- spannende Kurse und Anlässe
- ein breites Netzwerk an Spezialisten Mehr Informationen
Startnetzwerk Thurgau

stark + vernetzt

Die Partnerschaft zwischen der Schweiz und Europa ist eine Erfolgsgeschichte! Denn nicht zuletzt dank der engen Vernetzung mit ihren Nachbarn ist die
Schweiz das geworden, was sie heute ist: so stark, erfolgreich, wohlhabend und innovativ wie kaum ein anderes Land.
Diesen Weg mĂĽssen wir weiterverfolgen. Deshalb engagieren wir uns fĂĽr eine konstruktive Europapolitik. www.europapolitik.ch/
stark + vernetzt

Export

Das Carnet ATA via Internet  

Praxis

UnterstĂĽtzungsangebote fĂĽr Unternehmen

Mitgliedschaft

Profitieren Sie als Mitglied der IHK  

Standort

Wirtschaft im Thurgau: Die Zahlen  

IHK Thurgau

Schmidstrasse 9 · Postfach 396
8570 Weinfelden

T 071 622 19 19 · F 071 622 62 57
info@ihk-thurgau.ch

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen 

Vorschau

23.08.2016 - 08.30 - 17.00 Uhr
Weinfelden

IHK-Export: Mehrwertsteuer beim grenzüberschreitenden Warenverkehr mit der EU

IHK Thurgau  


06.09.2016 - 13.30 bis 17.00 Uhr
Weinfelden

IHK-Export: EU-Verzollung - Vorteile für den  Schweizer Exporteur und den EU-Kunden

IHK Thurgau  


Medienmitteilung

01.07.2016

Ein Netzwerk für die Ernährungswirtschaft

Im Kanton Thurgau wird ein Netzwerk Ernährungswirtschaft, Wissenschaft und Innovation geprüft. Die drei Thurgauer Wirtschaftsverbände haben Edgar G. Sidamgrotzki, den früheren Chef des kantonalen Amtes für Wirtschaft und Arbeit (AWA), mit einer Projektskizze beauftragt. Seit dem Jahr 2010 besteht im Kanton Thurgau das „Kompetenznetzwerk Ernährungswirtschaft“. Es wird von der Industrie- und Handelskammer...


News

30.06.2016

Bund unterstützt innovative Firmen zusätzlich

Der Bund unterstützt auch im laufenden Jahr exportorientierte klein- und mittelständische Unternehmen, die aufgrund der Frankenstärke unter Druck sind. Der Bundesrat hatte auf Antrag des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF) im Februar dieses Jahres zusätzliche Sondermassnahmen zur Innovationsförderung im Umfang von 61 Millionen Franken genehmigt. In der Sommersession hat das...


RSS Feed Arbeitgeberverband

Experten gegen höhere Renten ? sture Gewerkschaften mehr

Arbeitgeber unterstĂĽtzen Anpassungen der Verordnung ĂĽber die Unfallversicherung mehr

RSS Feed economiesuisse

Liebe Leserin, lieber Leser mehr

Wirtschaft und Entwicklungszusammenarbeit als Partner  mehr

RSS Feed Exportförderung

Mitglied des Monats Juli 2016 ? Zimmerli of Switzerland: Die feinste Unterwäsche der Welt mehr

Finanzplatz Schweiz - Studie der Credit Suisse mehr